Artikel in "Wochenspiegel-Online": Konflikte lösen

Quelle: Wochenspiegel Online vom 20. Juni 2011

Verein „streitwert“ beschäftigt sich mit Mediation

SAARBRÜCKEN Mediaton ist ein bewährtes Verfahrung zur Streitbeilegung. Zur Verbreitung der Mediation als Verfahren, zur Leistung eines Beitrages zur Veränderung der privaten und öffentlichen Streitkultur und zur allgemeinen Verbreitung der mediativen Haltung findet am Mittwoch, 22. Juni, 18.30 Uhr, im Restaurant Die konkrete Utopie, Hohenzollernstr. 79, die Gründungsversammlung eines gemeinnützigen Vereins mit dem Namen „streitwert“ statt.

Der Verein wird künftig durch seine ausgebildeten Mediatoren, die für „streitwert“ ehrenamtlich tätig sind, kostenlose Mediationssitzungen anbieten, um seine Ziele zu erreichen. Auch Informationsveranstaltungen und Vorträge zum Thema Konfliktmanagment sind geplant.

Die „streitwert“-Initiative wurde im Vorfeld der Gründungsversammlung mit einer Urkunde beim Wettbewerb „Förderpreis-Ehrenamt 2011“ der LAG Pro Ehrenamt e.V. in der Kategorie „Innovatives Engagement“ ausgezeichnet.

Interessierte, die an der Gründungsversammlung teilnehmen wollen, werden um Anmeldung gebeten.

Informationen: Nicole Riegger und Martin Kerz, Tel. (0681) 9385794, E-Mail an info@streitwert.eu. red./sh